Oct 02

Tavla regeln

tavla regeln

Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Es handelt sich um eine Mischung aus . Die Regeln des modernen Backgammon stammen vom Card and .. In der Türkei, wo das Spiel ebenfalls überaus beliebt ist, heißt es Tavla. Tavli (griechisch Τάβλι, türkisch tavla) ist ein Brettspiel für zwei Spieler, das mit Backgammon Tavli besteht aus drei Runden, die jeweils leicht unterschiedlichen Regeln folgen. Die geringen Unterschiede in den Regeln führen jedoch zu  ‎ Regeln · ‎ Runde 1: Portes · ‎ Runde 2: Plakoto · ‎ Weblinks. Dies ist ein Video von casinogameskostenlosspielen.review Lerne in diesem deutschsprachigen Video. Es gibt eine weitere Variante: Ein Feld mit mehr als einem gegnerischen Stein darf nicht betreten werden. So spielt man Tavli Jeder wird schon einmal in einem griechischen Kafenio den Männern beim Tavlispiel zugesehen haben. Portes Portes ist eine der drei Backgammon-Varianten, die in Griechenland gespielt werden, und dort zusammen als Tavli bekannt sind. Wo der eine startet, kann der andere auswürfeln. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Ein einzelner gegnerischer Spielstein kann blockiert werden, indem einfach ein oder mehrere eigene Steine auf dieses Feld gestellt werden.

Tavla regeln Video

Backgammon-Spiel selbst gebaut Backgammon ist eines der ältesten Brettspiele der Welt. Er darf seine Steine um die eigene Augenzahl und um die des Gegners vorrücken. Hat der Spieler einen Pasch gewürfelt, d. Home Kafenio Im Angebot Taverna Griechenland Kaffeetisch. Fevga dolce far niente Gewinnt er, so darf er weiter in der Box spielen, der erste Berater wird Kapitän, text twist 2 übrigen Mitglieder des Teams rücken um einen Rang auf und der Kapitän rückt ans Ende des Teams. Beachte, dass die Spieler nur einen Würfel verwenden, um herauszufinden, wer beginnt. Gemeinsam ist bei den verschiedenen Tavli-Spielen, dass Griechen üblicherweise auf drei, fünf oder sieben gewonnene Punkte spielen. Andersherum dürfen beliebig viele eigene Steine auf einem Feld soccerway scottish premier league werden, auf dem man einen gegnerischen Stein blockiert. Wenn dieser Spieler nun im weiteren Verlauf des Spieles zu der Meinung gelangt, dass er das Spiel gewinnen wird, kann er seinerseits dem Gegner den Dopplerwürfel anbieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden. Die drei Runden Portes, Plakoto und Fevga werden solange wiederholt, bis ein Spieler eine vorher festgelegte Punktzahl meist 3, 5 oder 7 erreicht hat. Die Steine können nur auf Felder gesetzt werden, die noch offen sind, d. Der Spieler muss die jeweiligen Augen verwenden, z. Erst wenn der eine Spieler nach dem Setzen seine Würfel aufgenommen hat, ist der andere Spieler mit Würfeln oder Verdoppeln an der Reihe. Befindet sich nun ein Stein auf Feld 5 oder 6, so muss dieser regulär gesetzt werden. In griechischen Kafenia sieht man sehr oft Leute Backgammon spielen. Gewinner ist der Spieler, der zuerst alle Steine herausgewürfelt hat. Jedoch ist Können erforderlich, um die eigenen Steine nach Hause zu bringen, während man die des Gegenspielers blockiert und schlägt, und dann als Erster auszuspielen. In den er Jahren wurde in einem New Yorker Spielclub das Verdoppeln erfunden. Dabei werden alle Steine des Spielers diagonal versetzt auf seinem letzten Punkt 24 als Startposition versammelt und jeweils gegen den Uhrzeigersinn gespielt. Die Sieger des Matchs erreicht die nächste Runde, der Verlierer scheidet aus oder spielt in einer Trostrunde Consolation weiter. tavla regeln

1 Kommentar

Ältere Beiträge «